top of page

Saganaki/Σαγανάκι oder gebackener Schafskäse

Ein sehr einfaches aber tolle Gericht das hervorragend als Vorspeise geeignet ist oder als Snack zwischendruch

Zutaten

1-2 Port.Schafskäse(griechischer)

1Ei

etwas Paniermehl

1Zitrone

etwas Paprikapulver


Zuerst DAS Ei quirlen und auf einen Teller verteilen und auf einen anderen Teller dann das Paniermehl geben.

Den Schafskäse dann zuerst im Ei und dann im Paniermehl wenden.

Die Friteuse auf ca. 175°C einstellen. Wenn das Fett heiß ist, den Saganaki in das Fett geben und ca. 3-6 min je nach Belieben der Knusprigkeit frittieren lassen.


Dann das Saganaki aus der Friteuse nehmen und etwas abkühlen lassen. Streut dann das Paprikapulver darüber und verteilt die Zitrone etwas über den Teller.

Guten Appetit

70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page