top of page
  • AutorenbildRoberto

Rezept: Panierte Zucchini

saftige panierte Zucchini die schnell gemacht sind und ein hervorragender Snack oder Vorspeise sind

Serviervorschlag
panierte Zucchini mit Tsatsiki als Dip

Hier haben wir ein sehr einfaches und trotzdem leckeres Rezept, was schnell gemacht ist. In Griechenland findet man panierte Zucchini in jeder Taverne auf der Speisekarte.



Panierte Zucchini


Deine Zutatenliste


Gib alles an, was deine Leserschaft braucht, um dieses Rezept perfekt zu nachzumachen, mit Maßangaben, optionalen Zusätzen oder Alternativen. Zum Beispiel:

  • 2 große Zucchini

  • 2 M Eier

  • Paniermehl

  • Salz

  • Olivenöl


Die Zubereitung


  1. Zucchini in Scheiben schneiden und salzen.

  2. Die Eier in eine Schüssel geben und aufschlagen.

  3. Das Paniermehl ebenfalls in eine Schüssel geben oder auf einen großen Teller.

  4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

  5. Jetzt werden die Zucchinischeiben in das Ei getränkt und danach werden sie direkt mit dem Paniermehl bestreut.

  6. In die Pfanne legen und goldbraun braten.

  7. Auf einem Krepppapier das Öl abtropfen lassen und heiß servieren.

Als Dip empfiehlt sich Tsatsiki oder einfach nur leckerer Gewürzketchup

Kali Oreksi

106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page